Error
  • Cannot retrive forecast data in module "mod_sp_weather".

Hainan Überblick

E-mail Print PDF

Hainan Überblick
Hainan ist eine große tropische Insel im Südchinesischen Meer. Im Norden wird sie durch die Qiangzhou-Straße (15 bis 30 km breit) von der Leizhou-Halbinsel in der Provinz Guangdong getrennt. Die Insel Hainan ist mit einer Fläche von 34 380 qkm die zweitgrößte Insel Chinas. Sie bildet aber einen eigenen Verwaltungsbezirk. Das Bergland der Insel nimmt etwa 20% der Fläche, das Hügelland etwa 15% ein, das Tafelland und die Tiefebene bildenzusammen etwa 65%, die Küstenlinie ist über 1440 km lang. Die wichtigsten Häfen sind Haikou und Yulin. Das Klima ist das ganze Jahr über tropisch heiß, und die Insel ist reich an tropischen Kulturen.

Hainan als eine Basen sollen den chinesischen Schiffsverkehr im Südchinesischen Meergarantieren. Für die Chinesen war es ein Ort der Verbannung, und so blieb die Insel auch eine der ärmsten Regionen des Landes. Dabei ist Hainanreich an Mineralien (Eisen, Kupfer und Titan). Ferner gibt es große Salzvorkommen auf der Insel, auf der auch die größten Kautschuk produzenten Chinas zu finden sind. Kohle-, Erdgas- und öl vorkommen sind ebenfalls vorhanden.
Hainan ist auf der Schwelle zu einer sprunghaften Entwicklung. Dazu trägt nicht nur der in den letzten Jahren gestiegene Tourismus bei. Auf der Insel wurde eine spezielle Wirtschaftszone eingerichtet, in der man durch besonders günstige Bedingungenfremdländische Investitionen, die die Entwicklungschneller vorantreiben werden, anlocken möchte. Man wird sehen, in wieweit die politischen Verhältnisse diese Entwicklung in Gang halten können.

Die Ureinwohner (Miao- und Li-Minoritäten) leben in den höheren Regionen und dichten Urwäldern der Insel. Die Li standen den kommunistischen Guerillas während des Krieges gegen die Japaner bei. Bis vor wenigen Jahren war es unter den Li-Frauen Brauch, ihre Körper tätowieren zulassen. Bei den Mädchen wurde die Tätowierungs-zeremonie zwischen dem 12. und 13.
Seit 1949 kamen Chinesen aus Indonesien und Malaysia und schließlich aus Vietnam, die man dort angesiedelt hat. Heute hat Hainan eine Gesamtbevölkerung von ca. 5 Millionen Menschen, davon zählen ca. 700 000 Menschen zur Li-Minorität, und 40 000 gehären den Miao an.

Haikou ist die Hauptstadt der Insel; sie liegt an der nördlichen Küstenseite — an der Mündung des Nandu Flusses. In deren Umgebung gibt es besonders große Kokospalmwälder. Wegen ihres vorzüglichen Klimas und der herrlichen Landschaft soll sie aber zu einem Tourismus- und Erholungszentrum ausgebaut werden. An der Südspitze gibt es herrliche Badestrände und viele landschaftliche Schönheiten.

Hainan Sehenswürdigkeiten
Der Tempel der Fünf Beamten liegt 5 km von Haikou entfernt, der an fünf hohe Regierungsbeamte erinnert, die während der Tang- und Song-Dynastie hierher verbannt worden waren. Ein Steinbrunnen im Tempelhof soll auf Anweisung des Song-Dichters Su Dongpo gebaut worden sein.

Redakteur: www.kaisertour.cn

 

Hallo, Guten Tag

Tour mit Wohnmobil in China

tours bus Self-driven

Xingang curise - Beijing transfer

xingang

Sondere Flüge

flight

Beijing Tours

china great wall

Sonderangebote Tours

Trip